Wie man in Kryptowährungen investiert

Verwenden Sie diesen Beitrag nicht als professionelle Anlageberatung. Es ist rein lehrreich und kann Sie dazu inspirieren, mehr eigenständig zu recherchieren. Ich beschäftige mich erst seit sechs Monaten mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologie. Mit diesem Beitrag kann ich meine Einstellung, Methodik und Philosophie zur Investition in diesen Bereich zusammenfassen.

Cryptocurrency Investing ist ein verrücktes Spiel. Wenn Sie es wagen und viel Geld haben, das Sie riskieren möchten, ist es möglicherweise ein unterhaltsames Spiel. Wenn Sie nicht so mutig sind oder zunächst nicht viel Geld oder Ersparnisse haben, rate ich dringend davon ab, in Kryptowährungen zu investieren, da niemand wirklich weiß, wie viel diese Dinge in ein paar Jahren wert sein werden. In jedem Fall kann Ihnen dieser Beitrag dabei helfen, mit dem kritischen Denken zu beginnen und alle Informationen zu erfassen, die es gibt.

Ein wenig Kontext

Lass uns gleich hineinspringen. Ich kategorisiere Blockchain-Projekte in drei Kategorien:

  1. Gelder (Bitcoin, Litecoin, Ripple, Monero, Zcash usw.) - Diese Projekte sind unmittelbare Konkurrenten von Fiat Money. Wenn diese Projekte erfolgreich sind, werden sie die heutigen Banken und Finanzprozesse weitgehend ersetzen. Sie können diese Kryptowährungen verwenden, um Ihren Kaffee zu bezahlen, ein Haus von jemandem zu kaufen und für die Studiengebühren Ihres Kindes zu sparen, und dies mit größerer Sicherheit, Flexibilität und Geschwindigkeit.
  2. Plattformen (Ethereum, Waves, Lisk, Tezos, Neo usw.) - Diese Projekte ebnen den Weg für Web 3.0, die neue Art und Weise, wie das Internet funktionieren wird. Entwickler können diese Plattformen verwenden, um bestimmte Anwendungen zu erstellen, genauso wie Entwickler heute Swift und Java verwenden, um iOS- und Android-Mobilanwendungen zu erstellen. Je erfolgreicher die untergeordneten Projekte sind, die von diesen Plattformen ausgehen, desto erfolgreicher werden die Plattformen selbst sein.
  3. Anwendungen (Filecoin, Augur, Golem usw.) - Dies sind die Anwendungen, die auf den oben genannten Plattformen basieren und die meisten verrückten ICO-Nachrichten enthalten, über die Sie heute lesen werden. Wenn jemand ein "dezentrales Airbnb" oder ein "dezentrales Uber" baut, fallen diese Projekte in diese Kategorie. Sie dienen bestimmten Anwendungsfällen.

Bewertungsrahmen

Wie bewerte ich in diesem Kontext, ob ein Projekt erfolgreich ist oder nicht? Ich schaue auf drei Dinge:

  1. Marktkapitalisierung - Welches Problem versucht das Projekt zu lösen? Wie viel ist die Lösung dieses Problems wert? Dieser Faktor ist sehr wichtig. Auch wenn eine Technologie cool zu sein scheint oder wenn die Leute, die daran arbeiten, berühmt sind, gibt es in diesem Schritt Ihrer Analyse möglicherweise keinen Grund, in die Lösung zu investieren.
  2. Gründerteam - Warum haben sie dieses Projekt gemacht und wie ernst nehmen sie es? Wie viel Wissen haben sie zu diesem Thema und wie können sie ihren Plan umsetzen?
  3. Community - Wie aktiv reden die Leute online über dieses Projekt? Gibt es externe Entwickler, die zum Code beitragen? Finden die Leute bereits nützliche Anwendungen für die frühen Versionen dieses Projekts? Der Erfolg von Blockchain-Projekten hängt stark vom Netzwerkeffekt ab.

Ein Beispiel

Verwenden Sie das oben beschriebene Framework und führen Sie eine Beispielanalyse von Bitcoin durch, der derzeit ältesten, größten und wertvollsten Kryptowährung der Welt. Die folgende Beispielanalyse veranlasst mich, in Bitcoin zu investieren. Wenn Sie diese Übung selbst durchführen, sind Sie möglicherweise nicht überzeugt. Verwenden Sie diese Beispielanalyse nicht als Begründung für Ihre Investition. Es ist nicht dazu gedacht, als solches verwendet zu werden. Dies ist nur ein kurzes Beispiel für die Anwendung des obigen Frameworks.

Marktkapitalisierung (Gesamtwert)

Bitcoin will eine bessere Version von Bargeld sein. Nehmen wir an, Bitcoin ist in der Lage, in 10 Jahren 2,5% des weltweiten engen Geldflusses zu erfassen. Das gesamte Bitcoin-Netzwerk hätte einen Wert von 650 Milliarden US-Dollar, und wie ich schreibe, hat Bitcoin eine Marktkapitalisierung von etwa 62 Milliarden US-Dollar. Das bedeutet, dass der Wert des Netzwerks in den nächsten 10 Jahren um mehr als 1000% steigen kann. Wenn ich heute 100 US-Dollar in Bitcoin stecke, ist das nach diesen Annahmen in 10 Jahren 1000 US-Dollar wert. Das ist gut.

Natürlich gehe ich hier von vielen Annahmen aus: 1) Bitcoin will mit einem engen Geldfluss konkurrieren, 2) Bitcoin wird es schaffen, mindestens 2,5% des Marktes zu erobern, 3) neue „Münzen“ werden nicht in das Internet eingeführt System oder zerstört, und weiter und weiter ..

Die Hauptidee dieses Schritts ist es jedoch, ein Gefühl für das Problem zu bekommen, das Ihre potenzielle Investition löst, und dann die Größe und den Wert dieses Problems herauszufinden, damit Sie wissen, wie groß ein Stück des Kuchens ist, mit dem Sie enden könnten wenn Sie sich entscheiden zu spielen. Je mehr Ressourcen Sie für diesen Schritt überprüfen, desto besser ist Ihre Intuition.

Gründerteam

Bitcoin entstand 2008 als Idee einer unbekannten Person oder Gruppe, Satoshi Nakamoto, und wurde 2009 als Open-Source-Code veröffentlicht. Diese Satoshi Nakamoto-Figur umfasst gewissermaßen das Gründungsteam des Bitcoin-Projekts. Obwohl digitale Währungen seit den 1980er Jahren theoretisch untersucht wurden, war Bitcoin das erste Projekt, das aufgrund der Art und Weise, wie Nakamoto das Problem der doppelten Ausgaben löste, nutzbar und weit verbreitet wurde. Das ist ziemlich klug.

Bis heute besitzt Nakamoto rund 1 Million Bitcoin, was einem Wert von rund 4 Milliarden US-Dollar entspricht, und laut einigen Quellen, darunter dem Forscher und Berater Ray Dillinger, hat Nakamoto keinen einzigen davon verkauft. Nakamoto hat Bitcoin nicht als Pyramidenschema erstellt. Sie haben es nicht für das Geld oder den Ruhm getan. Sie haben es getan, weil es ein großartiges Stück Technologie ist.

Fast 10 Jahre später gibt es Bitcoin immer noch und es ist 3500 US-Dollar pro Münze wert. Leidenschaft und Prinzip führen zum Erfolg. Das ist gut.

Gemeinschaft

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie groß und lebendig die bestehende Community um Bitcoin ist, besuchen Sie einfach das r / Bitcoin-Forum, folgen Sie den Aktualisierungen der Software, die Bitcoin zu dem macht, was es ist, oder nehmen Sie an der Twitter-Unterhaltung teil einen Blick bekommen. Es ist aktiv. Die Leute tauschen es aus, geben es aus, debattieren darüber, was es sein soll, und das Entscheidendste ist: daran zu arbeiten. Das ist gut.

In dieser frühen Phase des Kryptowährungstechnologie-Lebenszyklus ist es ein gutes Barometer, um zu entscheiden, ob das Projekt überbewertet ist, ob das Verhältnis von „Tech Talk“ zu „Moon Talk“ wirklich niedrig ist. "Tech Talk" = Diskussion über die Funktionen der Technologie, Anwendungsfälle, Sicherheitsprotokolle und Verbesserungsmöglichkeiten. "Moon Talk" = Diskussion darüber, wie viele Lamborghini-Leute in ein paar Monaten nach der Auszahlung kaufen werden.

Viel Mondgespräch, kein Technikgespräch -> wahrscheinlich eine Blase

Viel Tech-Talk, weniger Moon-Talk -> vielleicht unterbewertet

Schlussbemerkung

Bleib weg von purem Hype. Werfen Sie kein Geld in etwas, nur weil Ihr Freund vor 6 Monaten 1000 Dollar in etwas gesteckt hat und daraus 10.000 Dollar wurden. Befolgen Sie den obigen Rahmen, sammeln Sie so viele Beweise wie möglich und haben Sie vor allem Spaß daran, diese erstaunliche neue Technologie kennenzulernen! Auch wenn all diese Münzen in 5 Jahren nichts wert sind, hat mich der Betrag, den ich investiert habe, dazu gezwungen, "Skin in the Game" zu haben, und hat mich dazu veranlasst, mehr über Politik, Wirtschaft und Kryptographie zu lernen als jemals zuvor vorher haben. Und ich habe bereits eine Handvoll Leute getroffen, die es lieben, über die Technologie zu sprechen, Software darüber zu schreiben und sie zu recherchieren. Zumindest hat das Spaß gemacht. Wenn Sie mit diesem Ergebnis einverstanden sind, macht es möglicherweise auch Spaß.

Wenn Sie gerade erst anfangen, finden Sie hier weitere Ressourcen:

Bleiben Sie auf dem Laufenden

  • TokenEconomy
  • CoinDesk
  • Altcoin Weekly
  • Unchained Podcast

Überprüfen Sie die Kryptowährungspreise

  • Münzmarktkapitalisierung
  • Weltmünzenindex

Erfahren Sie mehr über neue Kryptowährungsprojekte

  • Smith und Crown

Gehe zur Quelle

  • Bitcoin-Whitepaper
  • Ethereum Whitepaper

Welche Überlegungen würden Sie diesem Framework hinzufügen? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.