Wie man das Coding Interview festnagelt

Das haben wir alle durchgemacht. Jeder Entwickler, den Sie kennen, jeder einzelne, von dem Sie gehört haben, auch die, die Sie bewundern, haben ein technisches Interview durchlaufen und wissen Sie, was. Sie haben mindestens einmal versagt.

Gibt es also einen Trick, der Ihr nächstes Interview erfolgreich macht? Die Wahrheit ist, es gibt keinen Trick. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, mit denen Sie die Möglichkeit haben, diesen Job zu bekommen, und ich werde einige davon in diesem Artikel auf der Grundlage meiner eigenen Interviewerfahrung aufschreiben.

Zunächst möchte ich Ihnen eine Tatsache mitteilen, die vielleicht nicht so überraschend ist. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wonach Interviewer in Ihrem Lebenslauf suchen?

Ein Kollege.

Ja, sie wollen nur einen Entwickler, mit dem sie kommunizieren, kooperieren und Wissen und Lernen austauschen können. Aus diesem Grund unterhalten sich die meisten Interviewer gerne über Ihre Persönlichkeit, bevor sie sich mit Code befassen. Der perfekte Kandidat ist jemand, der kommunikativ ist, über Codierungsfähigkeiten verfügt und Wissen auszutauschen weiß, jemand, der sich als Eigentümer seines Codes fühlt, in schwierigen Zeiten die Verantwortung übernimmt und Dinge repariert, die nicht ganz richtig sind, auch wenn er / sie sie muss nicht.

Stellen Sie also sicher, dass Sie Beispiele für Situationen vorbereiten (oder sogar aufbauen), die belegen, warum sie glauben sollten, dass Sie der perfekte Kandidat sind. Geben Sie dem Interviewer außerdem das Gefühl, in einem Team zu sein. Der Interviewer möchte wissen, wie es sich anfühlt, ein Problem mit Ihnen zu lösen, damit sich das Interview kollaborativ anfühlt. Wenn Sie nach einem Codierungsproblem gefragt werden, versuchen Sie, "wir" anstelle von "ich" zu verwenden, wie in "Wir sollten den x-Ansatz verwenden, weil ...". Denken Sie außerdem laut nach. Ernst. Sagen Sie: "Versuchen wir dies und das. Ich bin mir nicht sicher, ob es funktionieren wird." Wenn Sie nicht weiterkommen, sagen Sie einfach, was Sie denken. Sagen Sie, was möglicherweise funktioniert und warum Sie glauben, dass Ihre aktuelle Lösung nicht funktioniert. Ich kann Ihnen versichern, dass Ihr Interviewer die gleiche Situation durchgemacht hat.

Und ein wirklich wichtiges: Sagen Sie "Ich weiß nicht". Versuchen Sie nicht, etwas zu entdecken, das Sie nicht kennen. Wenn Sie nach etwas gefragt werden, das nicht mit Ihrem Wissen übereinstimmt, ziehen Sie Beispiele aus ähnlichen Problemen oder Sprachen heran, mit denen Sie sich wohl fühlen. Auch wenn Sie über eine Lösung nachdenken, die Ihrer Meinung nach nichts mit dem zu lösenden Problem zu tun hat, teilen Sie sie Ihrem Interviewer mit und erklären Sie, warum Sie glauben, dass sie nicht damit zusammenhängt.

Auf der technischen Seite können abhängig von der Position, für die Sie sich bewerben, verschiedene Fragen gestellt werden. Eine generische Regel ist die folgende. Wenn Sie behaupten, eine Programmiersprache gut zu kennen, sollten Sie in der Lage sein, deren Mechanik, deren Vorteile und Schwächen zu verstehen und zu erklären. In welchen Situationen würden Sie es verwenden, in welchen nicht und warum.

Hier sind einige Fragen, die ich am häufigsten stelle:

  • Haben Sie schon einmal in einem Team gearbeitet?
  • Welche agilen Methoden haben Sie bisher angewendet?
  • Wie stellen Sie sicher, dass das Wissen in Ihrem Team verteilt wird?
  • Wie würden Sie mit einem Entwickler umgehen, der in einem entscheidenden Thema eine andere Meinung hat als Sie?
  • Haben Sie jemals einen Konflikt mit einem Ihrer Kollegen gehabt und wie haben Sie ihn überwunden?
  • Was war das neueste technische Problem, mit dem Sie sich befassen mussten?
  • Wie definieren Sie die Code-Inhaberschaft?
  • Was ist Ihr berufliches Endziel?

Nur zur Erinnerung, Sie können sich mit Antworten vorbereiten, die nicht unbedingt auf tatsächlichen Ereignissen beruhen. Stellen Sie außerdem Ihre eigenen Fragen zum Unternehmen, zum Produkt und zu den Methoden, mit denen Ihre potenziellen Kollegen arbeiten.

Natürlich kann dieser Artikel nicht garantieren, dass Ihr nächstes Interview erfolgreich sein wird. Aufgrund meiner eigenen Interviewerfahrung haben vorbereitete Kandidaten, die diese Richtlinien befolgen, größere Chancen, diese Rolle zu übernehmen.

Hab eine großartige Woche!