Foto von Jonas Svidras auf Unsplash

Die 51/49 Regel und wie man sein Vermächtnis hinterlässt

Woran möchten Sie erinnert werden?

Es ist eine tiefe, aber lohnende Frage.

Dies ist eine Frage, die ich kürzlich an Gary Vaynerchuk gestellt habe.

Die meisten Leute würden mit solch einer philosophischen Frage stottern oder sich sammeln. Nicht Gary.

Er platzte aus "51/49".

51/49 bedeutet, dass er in jeder Beziehung (geschäftlich oder privat) mindestens 51% des Wertes geben möchte. Warum? Er will etwas bewirken, ein Vermächtnis hinterlassen. Ganz zu schweigen davon, dass es einen ernsthaften ROI gibt, wenn andere an erster Stelle stehen.

Er sagt das nicht nur, er lebt es. Er hat eine Karriere gemacht, in der er seine besten Geheimnisse kostenlos preisgibt, ständig hochwertige Inhalte veröffentlicht und nacheinander auf E-Mails und soziale Medien reagiert.

Er verbringt gottlose Stunden damit, das Unskalierbare nach dem 51/49-Prinzip zu skalieren. Das ist Engagement.

"Das Leben gibt den Gebern und nimmt von den Abnehmern." - Jim Rohn

Garys Argument macht sehr viel Sinn. Wie viel besser wäre Ihr Leben, wenn Sie sich entschließen würden, auf den Wert, den Sie bieten, zu setzen? Ich stelle mir engere Beziehungen vor, verdiene mehr Geld und bin aufrichtig erfüllter.

Dies scheint in der Theorie gut zu sein, aber es ist eine Menge Arbeit, in jeder Situation alles zu tun, um einen Mehrwert zu schaffen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie dies tun können:

Handschriftliche Notiz schreiben - Wann haben Sie das letzte Mal einen Dankesbrief an einen Kunden oder an jemanden geschrieben, der Ihnen persönlich geholfen hat?

Legen Sie den Hörer auf - Sie müssen nicht auf Instagram sein, während Sie ein Sandwich bekommen. Schau auf und sprich mit der Kassiererin wie eine normale Person. Wenn Sie sich mit jemandem treffen oder eine Mahlzeit mit ihm zu sich nehmen, legen Sie das Telefon weg. Schenke ihnen deine ungeteilte Aufmerksamkeit.

Inhalte erstellen - Finden Sie etwas, das Sie gerne tun oder in dem Sie gut sind, und teilen Sie diese Leidenschaft mit der Welt. Es ist zunächst einschüchternd, aber die Leute möchten von Gleichaltrigen hören.

Follow-up - Die Leute sagen es im Verkauf immer wieder: Unterversprechung, Überlieferung. Aber wie oft werden wir wirklich früher nachfassen, als wir es zugesagt haben, oder mehr Details liefern als das Nötigste?

Verbindungen knüpfen - Leute lieben einen Heiratsvermittler. Wer sind zwei Leute, von denen Sie wissen, dass sie eine Menge Wert haben, wenn sie sich treffen? Verbinden Sie sie. Wenn sie einen Wert finden, werden sie sich immer daran erinnern und es kostet Sie absolut nichts.

Teilen Sie Ihre Ideen mit - Dieses Konzept ist Gary sehr ans Herz gewachsen: Geben Sie Ihre besten Ideen kostenlos weiter. Warum? Denn jeder wird dich dafür lieben und 99% der Leute werden sowieso zu faul sein, um darauf zu reagieren.

Die Liste kann weiter und weiter gehen, aber ich denke, Sie verstehen den Punkt.

Wenn mir diese Frage gestellt würde, würde ich sagen, dass ich als jemand in Erinnerung bleiben möchte, der sein volles Potenzial ausschöpft und anderen dabei hilft, dasselbe zu tun.

Was mache ich heute?

Ich habe meditiert. Ich schreibe diesen Artikel, um Sie (hoffentlich) zu inspirieren und zum Nachdenken anzuregen. Ich werde eine Menge Anrufe für meinen Verkaufsjob tätigen. Ich bekomme neue Gäste für meinen Podcast. Ich werde trainieren. Ich gehe mit meiner Freundin ausgehen.

Einfaches Zeug - aber wenn ich heute in all diesen Dingen 1% besser werde, werde ich mich in die richtige Richtung bewegen.

Nun kehren wir diese Frage um.

Wofür möchten SIE in Erinnerung bleiben? Wenn es Gary ähnlich ist, haben Sie jetzt einige einfache Möglichkeiten, das 51/49-Prinzip anzuwenden.

Es könnte sehr wahrscheinlich etwas anderes sein - eine Menge Geld verdienen, ein großartiger Elternteil sein, den Obdachlosen dienen - die Liste ist unendlich.

Behalten Sie das oberste Ziel im Hinterkopf. Lassen Sie sich von Ihren Entscheidungen leiten.

"Priorisieren und ausführen." - Jocko WIllink

Möchten Sie Ihr Spiel auf das nächste Level bringen?

Hier können Sie sich für meinen Newsletter anmelden

Über den Autor

Tom Alaimo ist ein leidenschaftlicher B2B-Vertriebsprofi. Derzeit ist er der Moderator des TR Talk Podcast, bei dem er Millennials dabei hilft, ihre persönliche Entwicklung zu beschleunigen. Tom ist außerdem Account Executive bei TechTarget und lebt in San Francisco.

Site | Podcast | E-Mail | Twitter | LinkedIn | Facebook | Instagram | Medium |

Diese Geschichte wurde in The Startup veröffentlicht, der größten Veröffentlichung zu Unternehmertum von Medium, gefolgt von über 321.672 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.